Kafkaesque? ICH, DAS UNGEZIEFER im MalerSaal SchauSpielHaus

Erster Eindruck beim Betreten des sonst eher weitläufig und kühl wirkenden MalerSaals: düstere Enge. Das Bühnenbild von ICH, DAS UNGEZIEFER nach Kafkas Erzählung DIE VERWANDLUNG ragt bis in die Zuschauerreihen hinein: Weiterlesen

Advertisements

FURCHT + TADEL: Kafkas AMERIKA im Thalia in der Gaußstraße

Am 11. September hatte in der Garage des Thalia in der Gaußstraße „Amerika“ nach dem Romanfragment von Franz Kafka Premiere.

Kafkas AMERIKA – Von einem der auszog, das Fürchten zu lernen…

Bastian Kraft inszenierte eine von ihm selbst und seinem Haupt-Darsteller Phillip Hochmair erarbeitete Textfassung des von Kafka unter dem Titel „Der Verschollene“ 1912 begonnenen und nie vollendeten Romans. Weiterlesen