Wahnsinn + Methode: Nicolas Stemann inszeniert Elfriede Jelineks „Die Kontrakte des Kaufmanns. Eine Wirtschaftskomödie.“ am Thalia Theater Hamburg.

WERTE+NICHTS: Capitalism will stay forever …

Stemann inszeniert sein fünftes Jelinek-Stück als großes, lautes, grelles Theater-Spektakel. Diesmal vielleicht noch lauter, mitreißender, aufwühlender als beispielsweise bei „Ulrike Maria Stuart“, trotz oder gerade durch seine Phasen der Längen, Unsicherheiten, Plattheiten und Verwirrungen. Weiterlesen

SCHEIN+SEIN: „JACKIE“ von Elfriede Jelinek in der Zentrale / Thalia Theater

„Jackie – Ein Prinzessinnendrama“ von Elfriede Jelinek hatte am 07. September 2009 in der Theaterbar Zentrale, ehemals Nachtasyl, des Thalia Theaters in Hamburg Premiere.

„Alle tot, alle tot, das ist halt einfach meine Welt, der Tod.“

„The truth about THE KENNEDYS“ von Luc Perceval eröffnete am 04. September auf der großen Bühne des Thalia die laufende Spielzeit unter der neuen Intendanz von Joachim Lux – und führte mit seiner monumentalen Text- und Bildlastigkeit zu gespaltenen Meinungen. Weiterlesen