Wie ein Traum: TOSHIKI OKADA / CHELFITSCH: „Current Location“ auf Kampnagel

Current Location„: sieben Frauen, die mit Teetassen an nüchternen kleinen Tischen sitzen, abwechselnd Monologe oder Dialoge halten über ihr Leben im „Dorf“, über dem wie eine bedrohliche Wolke Angst schwebt. Beunruhigend ruhig läuft alles ab: die Gespräche, die Bewegungen, die Zuspitzungen. Wie in einem schlechten Traum scheint die Szenerie traumwandlerisch-verlangsamt. Oder wie vor Angst gelähmt.

„Die ganze Welt ist doch ständig am untergehen“

Angst ist auch das zentrale Thema in „Current Location“. Angst wovor? Angst vor Bedrohung, Angst vor Ungewissheit. Angst, keine Angst mehr davor zu haben. Angst, was andere von einem Denken. Angst, von der Angst regiert zu werden.

„Wenn jemand stirbt, dann geht seine Welt unter“

Current location. Foto: © Tsukasa Aoki

Toshiki Okada und seinen Darstellerinnen gelingt es, dieses komplexe Thema der Angst vielschichtig und vor allem vieldeutig zu inszenieren. Während die Inszenierung „Hot Pepper, Air Conditioner, and the Farewell Speech“ von 2010 die Entfremdung und Zurichtung in der modernen Arbeitswelt sehr physisch darstellte, voller Verrenkungen und rastloser Bewegungen und Wiederholungen, wirkt „Current Location“ beinahe statisch in seiner sehr reduzierten Formsprache, die dadurch aber auch sehr konzentriert ist. Auch wenn die beiden Inszenierungen formal sehr unterschiedlich sind, ist ihnen jedoch gemeinsam, dass Okada eine ganz eigene Form und Sprache gefunden hat, die den jeweiligen Themen seiner Stücke extrem gut entspricht und gerecht wird. Beeindruckend!

STÜCK/REGIE: Toshiki Okada
MIT: Luchino Yamazaki, Yukiko Sasaki, Saho Ito, Kei Namba, Mari Ando, Izumi Aoyagi, Azusa Kamimura
BÜHNE: Shusaku Futamura
MUSIK: Sangatsu

Ein Interview mit Toshiki Okada beim SpielArt-Festival:

HOT PEPPER, AIR CONDITIONER AND THE FAREWELL SPEACH – Trailer:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s